top of page

InBalance im Unternehmen: Die Macht der ORGANISATIONALEN RESILIENZ

In der heutigen schnelllebigen Geschäftswelt stehen Unternehmen vor ständigen Herausforderungen und Veränderungen. Um langfristig erfolgreich zu sein, interessant als Arbeitgeber zu sein, müssen sie nicht nur auf externe Faktoren reagieren können, sondern auch sicherstellen, dass ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter physisch und mental gesund sowie widerstandsfähig bleiben. Die Förderung von Resilienz im Unternehmen ist der Schlüssel zu diesem Erfolg.


In diesem Artikel möchte ich gerne näher darauf eingehen, warum organisationale Resilienz so wichtig ist und wie Resilienz-Beratung, Resilienz-Training und Resilienz-Coaching dazu beitragen können.


Warum organisationale Resilienz?

Organisationale Resilienz bezieht sich auf die Fähigkeit eines Unternehmens, sich an Veränderungen anzupassen, sich von Rückschlägen zu erholen und kontinuierlich zu wachsen. Dies ist nicht nur ein Schutzschild gegen unerwartete Krisen, sondern auch eine Möglichkeit, die allgemeine Leistungsfähigkeit und das Wohlbefinden der Mitarbeiter:innen zu steigern.

Hier sind einige Gründe, warum organisatorische Resilienz in Unternehmen meines Erachtens unerlässlich ist:


1. Gesunde Mitarbeiter, gesundes Unternehmen:


Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind das Herzstück eines Unternehmens. Ihre physische und mentale Gesundheit hat direkte Auswirkungen auf ihre Produktivität, Kreativität und Engagement. Wenn sie sich gestresst, überfordert oder unterfordert fühlen, leidet nicht nur ihre Leistung, sondern auch die gesamte Unternehmensleistung.


2. Anpassungsfähigkeit in einer sich ständig verändernden Welt:


Die Geschäftswelt unterliegt einem kontinuierlichen Wandel. Unternehmen, die nicht flexibel und anpassungsfähig sind, werden langfristig Schwierigkeiten haben, zu überleben. Organisationale Resilienz ermöglicht es einem Unternehmen, auf Veränderungen proaktiv zu reagieren und sich darauf einzustellen.


3. Mitarbeiterbindung und Talentgewinnung:


Unternehmen, die sich um das Wohl ihrer Mitarbeiter:innen kümmern und ihnen die Werkzeuge zur Verfügung stellen, um resilient zu sein, sind attraktiver für neue Talente und können ihre bestehenden Mitarbeiter:innen besser an das Unternehmen binden.

Dies trägt zur langfristigen Stabilität und Wettbewerbsfähigkeit bei.



Was ist Resilienz?


Resilienz ist die Fähigkeit, schwierige Situationen zu bewältigen, sich an Veränderungen anzupassen und gestärkt aus Herausforderungen hervorzugehen. In einem Unternehmenskontext bedeutet dies, dass Mitarbeiter:innen und Führungskräfte nicht nur den täglichen Anforderungen gewachsen sind, sondern auch in der Lage sind, sich den unvermeidlichen Veränderungen anzupassen und sogar dadurch zu wachsen.


Die Bedeutung von InBalance


Schließlich ist es wichtig zu betonen, dass organisationale Resilienz nicht nur die individuelle Resilienz der Mitarbeiter:innen, sondern auch die Balance zwischen Arbeit und Leben fördert.

Ein Unternehmen, das die InBalance aller Lebensbereiche seiner Mitarbeiter:innen respektiert und unterstützt, wird langfristig erfolgreicher sein.


InBalance im Unternehmen ist der Schlüssel zu physischer und mentaler Vorsorge.


Um Resilienz erfolgreich zu fördern, ist es entscheidend, sowohl die körperliche als auch die mentale Gesundheit der Mitarbeiter:innen zu berücksichtigen.

Das Körper, Geist und Seele eine Einheit bilden, gehört mittlerweile zum Allgemeinwissen. Wie stark sie tatsächlich aufeinander wirken, wissen leider nur wenige Menschen oder ignorieren diese Tatsache.

In den vergangenen Jahren zeigten zahlreiche Studien immer deutlicher, wie eng Körper und Psyche miteinander verbunden sind.

Ob Rückenschmerzen, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Virusinfektionen, Immunschwäche usw. – die Psyche und die Dysbalance unserer Lebensbereiche haben einen immens großen Einfluss auf Erkrankungsrisiken, Selbstregulationsprozesse und Heilungsverläufe.


InBalance, also das Gleichgewicht zwischen physischem und mentalem Wohlbefinden und die Balance aller Lebensbereiche führt zu innerer Zufriedenheit, Ausgeglichenheit, Widerstandsfähigkeit und somit zu mehr Erfolg für Unternehmen und Mitarbeiter:innen.


Physische Vorsorge:

Ein gesunder Körper bildet die Grundlage für mentale Stärke.

Der Körper hat eine erstaunliche Macht über die Psyche.

Biochemische Vorgänge in den Organen können Menschen emotional so aus dem Gleichgewicht bringen, dass sie auch psychisch krank werden.

Manch ein psychisches Leiden kann auch in den Tiefen des Darms, das größte innere Organ des Menschen, entstehen.

Unternehmen sollten Gesundheitsförderung und Präventionsmaßnahmen anbieten, um die physische Gesundheit der Mitarbeiter:innen zu unterstützen.

Hier ist weitaus mehr möglich, als nur einen Obstkorb in den Pausenraum zu stellen und Beiträge für ein Fitnessstudio finanziell zu unterstützen.


Mentale Vorsorge:

Die mentale Gesundheit ist genauso wichtig wie die physische.

Hier kommen die Resilienz-Beratung, das Resilienz-Training und das Resilienz-Coaching ins Spiel. Diese Maßnahmen helfen den Mitarbeiter:innen, Stress zu bewältigen, Burnout vorzubeugen, emotionale Intelligenz zu entwickeln und sich psychisch zu stärken. Dadurch sind sie besser gerüstet, um mit den Anforderungen des (Berufs-)Lebens umzugehen.



Organisationale Resilienz auf allen Ebenen


Die Förderung der Resilienz endet jedoch nicht bei den Mitarbeiter:innen. Unternehmen können auch auf organisationaler Ebene resilient sein.

Dies bedeutet, dass sie in der Lage sind, sich schnell an Veränderungen anzupassen und Krisen erfolgreich zu bewältigen.

Hier sind nur einige Schritte, die Unternehmen ergreifen können, um ihre organisationale Resilienz zu stärken:


Prozessorientierung:

Prozesse, betriebliche Abläufe und Ressourcen optimal aufeinander abstimmen, um den Erfolg zu erhöhen und die Prozessschnittstellen zu harmonisieren.


Führungskompetenzen:

Führung als Vorbildfunktion. Eine Führungskultur, die Führung auch in Perioden der Unsicherheit und der Veränderung ermöglicht und dabei die Mitarbeiter:innen gesund und motiviert durch diese Situation bringt.


Kommunikation und Transparenz:

Offene und ehrliche Kommunikation schafft Vertrauen und ermöglicht es, Herausforderungen frühzeitig anzugehen.


Flexibilität und Anpassungsfähigkeit:

Unternehmen sollten flexibel sein und sich schnell an Veränderungen in der Geschäftsumgebung anpassen können.


Krisenmanagement:

Ein gut durchdachter Krisenplan und Schulungen für Mitarbeiter stärken die organisationale Resilienz.



Teamarbeit und Zusammenarbeit:

Teambuilding-Aktivitäten und die Förderung einer Kultur der Zusammenarbeit stärken die organisationale Resilienz.


Wie kann organisatorische Resilienz gefördert werden?

Organisatorische Resilienz kann nicht über Nacht erreicht werden, sondern erfordert einen ganzheitlichen Ansatz. Hier kommen Resilienz-Beratung,

-Training und -Coaching ins Spiel.



Fazit

Die Förderung von Resilienz in Unternehmen, sei es durch Resilienz-Beratung, -Training oder -Coaching, ist von entscheidender Bedeutung für den langfristigen Erfolg.

Die Balance zwischen physischer und mentaler Gesundheit ist der Schlüssel zur persönlichen Stärke und zur Stärkung der organisationalen Resilienz. Unternehmen, die in Resilienzförderung investieren, werden nicht nur widerstandsfähiger gegenüber Herausforderungen, sondern auch attraktiver für talentierte Mitarbeiter:innen, die nach einem gesunden und unterstützenden Arbeitsumfeld suchen. Die Förderung von Resilienz im Unternehmen schafft eine positive Arbeitsumgebung, steigert die Leistung und fördert langfristigen Erfolg.

In einer Welt, die ständigen Veränderungen und Herausforderungen ausgesetzt ist, ist organisationale Resilienz der Weg nach vorne. Machen Sie Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter fit für die Zukunft, und Ihr Unternehmen wird nicht nur überleben, sondern auch blühen.



Liebe Leserinnen und Leser,


Ich freue mich sehr über Ihr Interesse an organisationale Resilienz und der Förderung von physischer und mentaler Vorsorge in Ihrem Unternehmen. Wenn Sie denken, dass Ihr Team von Resilienz-Beratung, -Training und -Coaching profitieren könnte, dann bin ich hier, um Ihnen zu helfen!


Ich bin Susanne Cisewski, Management- & Resilienz-Beraterin, -Trainerin, Life & Business Coach, und ich brenne dafür, Unternehmen und deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf dem Weg zur organisationalen Resilienz zu unterstützen. Ihr Wohl und der Erfolg Ihres Unternehmens liegen mir am Herzen, und ich möchte Sie herzlich dazu einladen, die Vorteile der Resilienz-Förderung in Ihrem Unternehmen zu entdecken.







Warum sollten Sie Resilienz-Beratung, -Training und -Coaching in Erwägung ziehen?


Maßgeschneiderte Lösungen: Jedes Unternehmen ist einzigartig. Ich arbeite eng mit Ihnen zusammen, um maßgeschneiderte Resilienz Strategien zu entwickeln, die perfekt zu den Bedürfnissen und Herausforderungen Ihres Unternehmens passen.


Gesündere, glücklichere Mitarbeiter: Jeder Mensch ist einzigartig. Durch die individuelle Förderung von Resilienz, im Takt der individuellen Persönlichkeit, steigern Sie das Wohlbefinden, die physische und psychische Gesundheit Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Dies führt zu einem positiveren Arbeitsumfeld, reduziertem Stress und höherer Produktivität.


Anpassungsfähigkeit: Ihre Mitarbeiter:innen werden lernen, sich besser an Veränderungen anzupassen und Rückschläge als Chancen zur Weiterentwicklung zu sehen.


Langfristiger Erfolg: Investitionen in Resilienzförderung zahlen sich langfristig aus. Sie werden nicht nur die Mitarbeiterbindung verbessern, sondern auch talentierte Fachkräfte anziehen und Ihr Unternehmen auf einen nachhaltigen Erfolgskurs bringen.


Wie kann ich Ihnen helfen?


Resilienz-Beratung: Gemeinsam analysieren wir die spezifischen Bedürfnisse Ihres Unternehmens und entwickeln eine klare Strategie zur Förderung der organisationalen Resilienz.


Resilienz-Training: Ich biete maßgeschneiderte Schulungen an, um die Resilienz Ihrer Mitarbeiter:innen zu stärken. Diese Schulungen sind interaktiv und praxisnah gestaltet.


Resilienz-Coaching: Einzel- und Gruppencoaching-Sitzungen unterstützen Ihre Mitarbeiter:innen dabei, persönliche Resilienz Strategien zu entwickeln und erfolgreich umzusetzen.


Ich lade Sie herzlich dazu ein, mit mir zusammenzuarbeiten, um die Resilienz in Ihrem Unternehmen zu fördern. Gemeinsam können wir eine Arbeitsumgebung schaffen, die nicht nur produktiver, sondern auch gesünder und glücklicher ist. Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden es Ihnen danken, und Ihr Unternehmen wird davon profitieren.


Buchen Sie noch heute eine unverbindliche Beratung, und lassen Sie uns gemeinsam die ersten Schritte für Ihr Unternehmen planen. Kontaktieren Sie mich für weitere Informationen und um einen Termin zu vereinbaren. Kontakt


Ich freue mich darauf, Sie und Ihr Unternehmen auf dem Weg zur organisationalen Resilienz begleiten zu dürfen!


Ich freue mich auf Ihre Anfrage.


Mit herzlichen Grüßen,

Ihre Susanne Cisewski

22 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page